Link verschicken   Drucken
 

Tolle Ferientage in Großpösna

17.07.2017

13 Jugendliche bestiegen aufgeregt und voller Vorfreude am 17. Juli 2017 im Jugendzentrum "XXL" ihren Bus in Richtung Großpösna bei Leipzig. Vier abwechslungsreiche Ferientage, ausgefüllt mit Stockbrotbraten am Lagerfeuer, Besuch im Belantis-Park bei Leipzig und im Maislabyrinth sowie Badespaß am Störmthaler See, lagen vor den Ferienkindern.

Diese Freizeit, organisiert von den Mitarbeitern des AWO Jugendzentrums, Michael Reimann und Isabell Zappe, wurde möglich durch eine finanzielle Unterstützung aus dem sozial-innovativen Fonds der AWO Thüringen. Mit diesen Mitteln konnten die Übernachtungen in einem Schulheim in Großpösna mit Vollverpflegung, durchgehender Betreuung und allen Eintrittsgeldern finanziert werden.

Da im Vorfeld mehr Anmeldungen vorlagen als Busplätze vorhanden waren, bestand die Notwendigkeit einer zusätzlichen Fahrgelegenheit. Die wurde dem "XXL" kostenlos zur Verfügung gestellt vom Nissan Autocenter Kornmaul Erfurt. Dafür möchte sich das XXL-Team sehr herzlich bei Herrn Arand, Verkaufsleiter des Autohauses, bedanken. Ohne seine Unterstützung wäre die Fahrt nicht möglich gewesen.

Und das Sommerferienprogramm geht weiter. Demnächst stehen ein Ausflug ins Wildkatzendorf mit Besuch des Baumkronenpfades, ein Turniertag und ein Kreativtag sowie eine Kanufahrt auf der Unstrut auf dem Programm.